So wirkt sich eine datenfokussierte Firmenkultur auf Ihren Sales-Funnel aus

„Dank der Berücksichtigung von Benchmarks und Best Practices konnten wir unseren Sales-Funnel für bestimmte Branchen in weniger als sechs Monaten verdoppeln.“

- Imraan Hassam, Director Marketing & Sales Operations bei TripSpark Technologies


Wozu Benchmarks?

Wir glauben, dass gemeinsames Lernen und der Austausch von Best Practices der Schlüssel zu unserem gemeinsamen Erfolg bei Volaris sind. Benchmark-Kennzahlen sind eine der Wege, mit denen wir unsere Unternehmen zum Lernen und Teilen ermutigen.

Benchmarks können Ihnen dabei helfen, die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens zu steigern, damit Sie Ihre Kunden besser bedienen oder Ihr Geschäft ausbauen und erweitern können. Bei guter Umsetzung bietet das Benchmarking wertvolle Einblicke in Bereiche des Unternehmens, in denen Sie herausragende Leistungen erbringen und in denen Verbesserungen möglich sind.

Effektives Benchmarking hängt davon ab, ob man Zugang zu Kennzahlen von Unternehmen mit einer ähnlichen Branche, Größe und einem vergleichbaren Entwicklungsstand hat. Durch unsere Muttergesellschaft, Constellation Software, hat die Volaris Group Zugang zu detaillierten Benchmarks von hunderten von akquirierten Unternehmen weltweit.

Die Auswirkungen des Benchmarking auf die Geschäftsentwicklungsstrategie von TripSpark 

TripSpark Technologies bietet komplette Technologielösungen für den öffentlichen Nahverkehr, die Beförderung von mobilitätseingeschränkten Personen, Krankentransporte, Mitfahrzentralen und die Schülerbeförderung. Auf der Grundlage der Volaris-Benchmarks hat das Unternehmen Best Practices für die Lead-Generierung und das Pipeline-Management entwickelt, die sich erheblich auf das Geschäft ausgewirkt haben. Imraan Hassam, Director of Marketing and Sales Operations bei TripSpark, erklärt gemeinsam mit uns, wie das Unternehmen die Benchmarks von Volaris erfolgreich einsetzt.

„Die Kennzahlen von Volaris geben uns Informationen, die uns helfen, die Geschwindigkeit zu verstehen, mit der sich Geschäftsmöglichkeiten durch den Sales Funnel bewegen. Darüber hinaus geben sie uns wertvolle Einblicke, wie sich Geschäftsabschlüsse entwickeln“, sagt Imraan.

Dank effektiver Prognosen kann TripSpark ermitteln, wie sie das Jahr im Vergleich zu ihren Zielen abschließen werden. Wenn sie feststellen, dass es eine Lücke zwischen geplanten und vertraglich vereinbarten Buchungen gibt, können sie ihre Strategie mithilfe von Erkenntnissen aus den Volaris-Benchmarks anpassen.

„Die Verwendung von Daten - als Grundlage für unsere Strategie - erleichtert es uns, auf das Rätselraten zu verzichten. Auf diese Weise können wir die Gewinnquoten für unterschiedliche Deal-Verläufe genau modellieren und vorhersagen“, erklärt Imraan. „Im Wesentlichen geben uns Kennzahlen - wie Gewinnquoten, gewichtete Konfidenzniveaus, Kosten pro Geschäftsmöglichkeit und die durchschnittliche Anzahl der Tage bis zum Abschluss - bessere Prognosen. Diese Informationen verschaffen uns Einblicke und die erforderliche Flexibilität, wenn sich Chancen nicht wie erwartet entwickeln.“

Zusammen mit Best Practices aus Vertrieb und Marketing, wie z.B. wertbasiertem Verkauf und Account Based Marketing, ermöglichen Benchmark-Metriken den Führungskräften ihr Unternehmen zu stärken und auszubauen.

"Dank der Berücksichtigung von Benchmarks und Best Practices konnten wir unseren Sales-Funnel für bestimmte Branchen in weniger als sechs Monaten verdoppeln.", erklärt Imraan.

Weitere Informationen zum Benchmarking

Neugierig, mehr darüber zu erfahren, wie Benchmarking funktioniert? Lesen Sie den Blogbeitrag über das Messen der Leistung Ihres Softwareunternehmens.

Weiterlesen

Scroll To Top