Direkt zum Inhalt

Die Volaris-Gruppe hat MetaViewer übernommen, eine Abteilung von Metafile Information Systems

09, August 2021, TORONTO, ON

Volaris Group Inc. hat MetaViewer übernommen, eine Abteilung von Metafile Information Systems, mit Hauptsitz in Rochester, MN. Metafile ist ein führender Anbieter von Automatisierungstechnologien für die Kreditorenbuchhaltung (AP) für Microsoft Dynamics-Anwender in Nordamerika.

„Wir freuen uns, mit dem Metafile-Team zusammenzuarbeiten und unsere Präsenz im Bereich AP-Automatisierung und Finanzen zu verstärken“, sagt Jay Hoffman, Bereichsleiter bei der Volaris Group.

Die Dokumentenmanagement-Lösung von MetaViewer bietet die papierlose Erfassung und den Zugriff auf Rechnungen, Bestellungen und andere Dokumente. Sie automatisiert Arbeitsabläufe, macht das händische Eintippen von Daten überflüssig und lässt sich in ERP-Systeme (Enterprise Resource Planning) integrieren.

MetaViewer wird weiterhin unter der Marke Metafile unter der Führung von CEO Nick Sprau operieren.

„Unser Unternehmen hat sich entschieden, Teil von Volaris zu werden, weil wir glauben, dass es perfekt zu Metafile passt“, sagte Nick Sprau, CEO von Metafile. „Dieser Wandel wird unseren Kunden und Mitarbeitern zugutekommen und uns eine Vielzahl von Möglichkeiten eröffnen, die allein nicht zur Verfügung stehen, darunter Zugang zu Kapital, Talenten und operativem Know-how sowie Synergien mit anderen ähnlich aufgestellten Unternehmen.“

 

Über die Volaris Group

Die Volaris Group erwirbt, stärkt und entwickelt Anbieter von Software für vertikale Märkte. Als Geschäftsbereich von Constellation Software Inc. konzentriert sich Volaris darauf, Unternehmen in ihren jeweiligen Märkten zu stärken beim Wachsen zu unterstützen: sei es durch organische Maßnahmen wie neue Initiativen und Produktentwicklung, durch das Tagesgeschäft oder durch ergänzende Übernahmen. Erfahren Sie mehr unter www.volarisgroup.com.
 

Kontakt

Ryan Hill
Volaris Group
Tel: +1 437-775-6279
ryans.hill@volarisgroup.com

Nach oben scrollen